fbpx
rally-solar-infosvalencia

 

Rally rund um die Welt mit Solar Power

 

rally-solar-infosvalencia

 

Während die ganze Welt über die globale Erwärmung spricht, ist es an der Zeit Lösungen zu suchen. Millionen von Menschen weltweit sind sich der Bedrohungen bewusst, sie ändern ihr Leben und kommen mit Ideen und zeigen, dass es noch nicht zu spät ist.

Die Butterfly-Tour wird Menschen und ihre Projekte auf 6 Kontinenten besuchen und ihnen Aufmerksamkeit, Inspiration, Motivation geben und versuchen, wo es nötig ist zu helfen.

 

BUTTERFLY-TOUR 2022 

tour-rally berna-infosvalencia

Für dieses Jahr haben wir eine ganz besondere Überraschung. Solarbutterfly und seine rund 160 Personen sind gerade damit beschäftigt, ein „SolarButterfly-Tiny-House“ zu bauen und die Klima-Tour rund um die Welt vorzubereiten.

Die Butterfly-Tour 2022 startet am Montag, 23. Mai 2022 in Bern und führt zuerst rund 3 Wochen durch die Schweiz und dann bis Mitte Oktober durch verschiedene Länder Europas, und bis 2025 quer durch 6 Kontinente rund um die Welt. 

Wir laden alle E-Mobilisten ein den SolarButterfly zu begleiten und gemeinsam entlang der Strecke Klima-Lösungen zu besuchen und hinter die Kulissen schauen bei innovativen Unternehmen, spannenden Projekten und interessanten Pionieren.

Die Tour führt euch dabei an die schönsten Orte, öffnet Türen zu Sehenswürdigkeiten und Unternehmen, wo sonst die Türen verschlossen bleiben, und führt dich mit Pionieren der Solarenergie und Gleichgesinnten zusammen.

Die Ruten können auf hier besichtigt werden. Die Ruten können noch geändert werden.

 

Mach mit bei der BUTTERFLY-Tour 2022

Schweizertour

 

Vom 23. Mai bis 10. Juni

Start ist am 23. Mai auf dem Bundesplatz in Bern um 10.00 Uhr. Während rund 3 Wochen besuchen wir alle 26 Kantone und besuchen Solar Power Pioniere in der ganzen Schweiz. Die genaue Rute wird noch bekannt gegeben. 

Europatour durch 34 Staaten

Vom 13. Juni bis 12. Oktober

Von Basel aus zuerst nach Deutschland Richtung Norden durch ganz Skandinavien, dann über die Baltischen Staaten nach Süden bis nach Griechenland und dann durch Italien und Frankreich nach Spanien und via Frankreich zurück in die Schweiz. 

Und in den folgenden Jahren 2023 – 2024 nach Nord- und Südamerika und Asien, und in 2025 nach Australien und Afrika.

 

Um das Video auf deutsch zu sehen, folgen Sie bitte den folgenden Instruktionen